London Outro

Lon­don ist mit Abstand das wirt­schaft­li­che und kul­tu­rel­le Zen­trum des König­reichs. Hier­von zeu­gen meh­re­re der welt­weit bekann­tes­ten Muse­en. Machen Sie sich mit der bri­ti­schen Geschich­te ver­traut und begin­nen Sie Ihre Rei­se durch die bri­ti­sche Kul­tur mit einem Besuch des Bri­tish Muse­um. Wei­te­re sehens­wer­te Kunst­ge­gen­stän­de gibt es im Vic­to­ria and Albert Muse­um zu bestau­nen. Wenn Sie eher für moder­ne Kunst schwär­men, dann soll­te bei Ihrer Städ­te­rei­se nach Lon­don ein Besuch des Tate Muse­ums auf dem Pro­gramm ste­hen. Das Gebäu­de erstreckt sich ent­lang der Them­se mit einer sehr reiz­vol­len Ufer­pro­me­na­de.

Eine Rei­se nach Lon­don bie­tet Ihnen auch vie­le Mög­lich­kei­ten, um stil­voll zu shop­pen. Neben dem welt­be­kann­ten Waren­haus Har­rods, fin­den Sie auch zahl­rei­che klei­ne Bou­ti­quen, in denen Sie so man­che modi­sche High­lights erste­hen kön­nen. Bum­meln sie über den Covent Gar­den Markt oder genie­ßen Sie feins­te Deli­ka­tes­sen auf dem Borough Markt. Lon­don ist für sei­ne loka­len Spe­zia­li­tä­ten wie Aal in Gelee oder Pie & Mash bekannt. Letz­te­res ist ein typi­sches Arbei­ter­ge­richt aus Hack­fleisch, Kar­tof­fel­pür­ree und einer grü­nen Peter­si­li­en­so­ße.

Hotels in London

Wie man es von einer Haupt­stadt erwar­ten wür­de, hat Lon­don eine gute Aus­wahl an Hotels. 

Eini­ge Bei­spie­le für etwas luxu­riö­se­re Kurz- oder Lang­zeit­un­ter­künf­te in Lon­don sind das Bul­ga­ri Hotel, Lon­don (171 Knights­bridge) und das Man­da­rin Ori­en­tal Hyde Park, Lon­don (66 Knights­bridge). Das The Lanes­bo­rough, Hyde Park Cor­ner, und das Four Sea­sons Hotel Lon­don at Park Lane, Hamil­ton Place, sind eben­falls zwei belieb­te Hotels.

Eines der High­lights bei jedem Besuch in Lon­don ist Big Ben. Wenn Sie ein Hotel gleich um die Ecke ins Auge fas­sen wol­len, sind das Gros­ve­nor House Sui­tes by Jumei­rah Living und das Claridge’s belieb­te Optio­nen.